Förderungen

NEU:

Förderung Holzheizungen 2019.

Gefördert werden neu installierte Pellet- und Hackgutzentralheizungsgeräte, die einen oder mehrere bestehende Holzheizungen mit Baujahr vor 2005 ersetzen. Weiters werden Pelletkaminöfen gefördert, wenn dadurch der Brennstoffverbrauch einer bestehenden fossilen Heizung oder einer alten Holzheizung mit Baujahr vor 2005 reduziert wird.

Weitere Infos finden Sie hier.

---

 

Förderung Solaranlagen 2019

 

Gefördert werden neu errichtete Solaranlagen zur Beheizung von Gebäuden und/oder zur Warmwasserbereitung. Das Gebäude, welches durch die Solaranlage versorgt wird, muss älter als 15 Jahre sein (Baubewilligung vor 2005). Bitte beachten Sie, dass das Lieferdatum der Anlage nicht vor dem 1. März 2019 (Beginn der Förderaktion) liegen darf!

Weitere Infos finden Sie hier.

---

 

Förderung Photovoltaik-Anlagen 2019

 

Gefördert werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaik-Anlagen. Wie im Vorjahr sind bei der diesjährigen Förderungsaktion neben Einzelanlagen auch Gemeinschaftsanlagen förderungsfähig, welche von mindestens zwei Wohn- bzw. Geschäftseinheiten genutzt werden. Einreichen können natürliche sowie juristische Personen. Bitte beachten Sie, dass das Lieferdatum der Photovoltaikanlage nicht vor dem 1.März 2019 (Beginn der Förderaktion) liegen darf! 

Weitere Infos finden Sie hier.

---

 

Förderung Biomethan Aufbereitungs-Anlagen 

 

Gefördert wird die Errichtung von Anlagen zur Aufbereitung von Rohbiogas zu Biomethan in der Steiermark. Die förderungsfähigen Kosten setzen sich aus den Kosten für die Planung, Errichtung und Inbetriebnahme der Biomethan-Aufbereitungsanlage (siehe Definition Pkt. 1.5) zusammen. Die Förderung der Erweiterung bestehender Biomethan-Aufbereitungsanlagen ist nur im Ausmaß der Erweiterung möglich. Einreichung bis 14.08.2019 verlängert!

Weitere Infos finden Sie hier.
---

Förderung der Energieraumplanung in der Steiermark

 

Förderanträge können im Zeitraum vom 03. August 2018 bis zum 03. August 2019 ausschließlich online unter www.ea-steiermark.at gestellt werden.

Übersicht über Förderungen 2019

 

Zahlreiche Förderprogramme von unterschiedlichen Stellen für verschiedene Zielpersonen tragen zu einer breiten Verwirrung bei.

 

Mit einer einfach gestalteten Übersicht ist es für Gemeinden und BürgerInnen möglich, für geplante Investitionen im Bereich Energie und Energieeffizienz die richtige Fördermöglichkeit schnell zu finden.

 

Unsere Übersicht stellt eine Auswahl der aktuellen Fördermöglichkeiten dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Förderungen 2019
190121_Überblick_Förderungen2019.pdf
PDF-Dokument [261.5 KB]

Weitere Informationsquellen zu Förderungen

 

 

Kontakt

Energie Agentur

Steiermark gGmbH

Nikolaiplatz 4a/I

8020 Graz

Tel.: +43 (0)316 269 700

www.ea-stmk.at

E-Mail: e5@ea-stmk.at

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energie Agentur Steiermark gGmbH