Seiersberg-Pirka

Die Gemeinde Seiersberg-Pirka ist dem e5-Programm 2020 beigetreten. Die zweitgrößte Gemeinde des Bezirkes Graz-Umgebung liegt großteils im flachen Grazer Becken, am nördlichen Ende des Kaiserwaldes, in der Weststeiermark. Mit der nordöstlich gelegenen Landeshauptstadt Graz ist sie zusammengewachsen.

 

EinwohnerInnen: 11.2016

Meereshöhe: 350 m

Gemeindefläche: 17,36 km²

 

e5-Beitritt: 2020

letztes Audit: -

Auszeichnung: -

Umsetzungsgrad: -

Projektauswahl

  • Teilnahme am Projekt "Klimawandelanpassung im Steirischen Zentralraum"
  • Gemeinderatsbeschluss Leitbild "Bauen im Steirischen Zentralraum"
  • Eigene Wasserversorgung und -bewirtschaftung
  • Eigene Müllabfuhr, smarte Klima-Müllinseln und Spülanlage für Mehrweggeschirr
  • Gastro- und Genuss 10er
  • Neuerrichtung des Ortskerns mit BürgerInnenbeteiligungsprozess
  • Eigene Arbeitsgruppe "Verkehr"
  • Als erste Schule außerhalb von Graz erfüllte VS Pirka Voraussetzungen für "Luftibus-Plakette"
  • Gemeinde hat eigene Klimaschutzbeauftragte

 

 

Kontakt

Gemeinde Seiersberg-Pirka

Feldkirchnerstraße 21

8054 Seiersberg-Pirka

Tel: +43 (0)316 282111-0

www.gemeindekurier.at
E-Mail: gde@seiersberg-pirka.gv.at

 

 

Bürgermeister: Werner Baumann

e5-Teamleiterin und Energiebeauftragte:

MSc Jasmin Rieberer-Stangl

e5-Betreuerin der Energie Agentur Steiermark: Daniela Greiner 

Kontakt

Energie Agentur

Steiermark gGmbH

Nikolaiplatz 4a/I

8020 Graz

Tel.: +43 (0)316 269 700

www.ea-stmk.at

E-Mail: e5@ea-stmk.at

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energie Agentur Steiermark gGmbH