Bad Mitterndorf

Die Marktgemeinde Bad Mitterndorf, gelegen im Steirischen Salzkammergut, zählt seit der Gemeindefusionierung im Jahre 2015 mit knapp 5.000 EinwohnerInnen und einer Gemeindefläche von 196,26 m², zu den größeren Gemeinden im Bezirk Liezen. Die steirische Gemeindestrukturreform brachte eine Zusammenlegung der „Alt“gemeinden Pichl-Kainisch, Tauplitz und Bad Mitterndorf. Neben vielen Naturjuwelen und der gelebten Tradition ist Bad Mitterndorf vor allem für die Skiflugschanze „Kulm“, der Tauplitzalm und den Anblick auf den höchsten freistehenden Berg Europas, den Grimming, bekannt.

EinwohnerInnen: 4.940

Meereshöhe: 809 m

Gemeindefläche: 196,17 km²

 

e5-Beitritt: 2022

Auszeichnung: -

Umsetzungsgrad: -

 

Projektauswahl

  • 100 kWp PV Anlage im Bereich der Kläranlage
  • PV Anlagen auf Volksschule und Grimminghalle in Planung/Errichtung
  • Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche und der Aktion blühende Straßen
  • Energiesparprojekt 50/50 mit der Mittelschule Bad Mitterndorf, Klimabündnis Steiermark
  • Mobilitätsmanagement (Mobicheck)
  • Kompostier-Workshopreihe
  • Blühstreifen und Blühwiesen im Gemeindegebiet

Kontakt

Marktgemeinde Bad Mitterndorf

Bad Mitterndorf 59

8983 Bad Mitterndorf

Tel: +43 (0)3623 / 2202

E-Mail: gde@bad-mitterndorf.gv.at

Web: www.bad-mitterndorf.at

Bürgermeister: Klaus Neuper

e5-Teamleiter: Alfred Schnepfleitner

e5-Energiebeauftragte/r: -

e5-Betreuer Energie Agentur Steiermark: Johannes Kohlmaier

Fotos:

Bgm. Neuper: © Korber

Gemeinde: © Guggenberger

Kontakt

Energie Agentur

Steiermark gGmbH

Nikolaiplatz 4a/I, 8020 Graz

Tel.: +43 316 269 700

Web: www.ea-stmk.at

E-Mail: e5@ea-stmk.at

 

e5 auf Facebook

e5 auf Instagram

e5 auf YouTube

e5-Gemeinden in Österreich

Das e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden wird von der Energie Agentur Steiermark gGmbH im Auftrag des Landes Steiermark organisiert.

Druckversion | Sitemap
© Energie Agentur Steiermark gGmbH