Deutschfeistritz

Die nördlich von Graz liegende Gemeinde Deutschfeistritz ist dem e5-Programm 2009 beigetreten. Herausragend ist das örtliche Entwicklungskonzept, in welches auch energierelevante Kriterien aufgenommen wurden. Das große Bewusstsein für Regionalität und die Neugestaltung des Dorfplatzes, wo auch ein wöchentlicher Bauernmarkt die Vermarktung regionaler Produkte ermöglicht, stechen hervor.

Einwohner: 4.222

Meereshöhe: 414m

Gemeindefläche: 57,5 km²

 

e5-Beitritt: 2009

letztes Audit: 2016

Auszeichnung: eee, eea silber

Umsetzungsgrad: 50%

 

Projektauswahl

  • LA 21 Prozess abgeschlossen inkl. Aktionsplan
  • Umsetzungskonzept alternativer Mobilitätslösungen

  • Ausbau des Fußwegenetzes

  • Planungsprozess Sanierung Schulzentrum
  • Umrüstung LED Straßenbeleuchtung
  • P&R Angebot
  • Begegnungszone Dorfplatz
  • Regionale Einkaufsgutscheine
  • Biomassehof

 

Kontakt

Marktgemeinde Deutschfeistritz
Grazerstraße 1
8121 Deutschfeistritz

Tel: +43 (0)3127 41 355
Fax: +43 (0)3127 41 355-26
www.deutschfeistritz.gv.at
E-Mail: gde@deutschfeistritz.gv.at

 

Bürgermeister: Michael Viertler

e5-Teamleiter: Michael Viertler

e5-Energiebeauftragter: Harald Resch

e5-Betreuer der Energie Agentur Steiermark: Alfred König

 

factsheet Deutschfeistritz
deutschfeistritz.pdf
PDF-Dokument [530.1 KB]
e5-Auditbericht Deutschfeistritz 2016
161007_Auditbericht_Deutschfeistritz_201[...]
PDF-Dokument [1.4 MB]

Veranstaltungen

Kontakt

Energie Agentur

Steiermark gGmbH

Nikolaiplatz 4a/I

8020 Graz

Tel.: +43 (0)316 269 700

www.ea-stmk.at

E-Mail: e5@ea-stmk.at

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energie Agentur Steiermark gGmbH