Lebring-St. Margarethen

Die ländlich geprägte Gemeinde Lebring-St. Margarethen liegt am Nordrand des Leibnitzer Feldes rund 40 km südlich von Graz. Bereits vor dem Beitritt zum e5-Programm sind einige Vorzeigeprojekte zum Thema erneuerbare Energie und Umweltschutz erfolgreich umgesetzt worden, wie zum Beispiel die energieeffiziente und ökologische Sanierung der Volksschule.

Einwohner: 2.075

Meereshöhe: 286 m

Gemeindefläche: 7,6 km²

 

e5-Beitritt: 2010

letztes Audit: 2014

Auszeichnung: eee, eea silber

Umsetzungsgrad: 56%

Projektauswahl

  • Erstellung Pflichtenheft unter Berücksichtigung von energetischen und ökologischen Kriterien im Zuge des Turnhallenneubaus und der Sanierung der Volksschule
  • PV-Anlage bei der Volksschule
  • Umrüstung Straßenbeleuchtung auf LED
  • PV-Anlagen bei Trinkwasserbrunnen und Kläranlage zur Abdeckung des Eigenstrombedarfs

 

Kontakt

Gemeinde Lebring-St. Margarethen

Grazerstraße 1

8403 Lebring

Tel.: +43 (0)3182 2471

Fax: +43 (0)3182 2471-17

www.lebring-st-margarethen.at

E-Mail: info@lebring-st-margarethen.at

 

Bürgermeister: Franz Labugger

e5-Teamleiter: Stefan Sturm

e5-Energiebeauftragter: Oliver Schuster

e5-Betreuer der Energie Agentur Steiermark: Alfred König

factsheet Lebring-St.Margarethen
lebring-st.margarethen.pdf
PDF-Dokument [599.2 KB]
e5-Auditbericht Lebring-St.Margarethen 2014
Auditbericht_Lebring_2014.pdf
PDF-Dokument [852.9 KB]

Veranstaltungen

Kontakt

Energie Agentur

Steiermark gGmbH

Nikolaiplatz 4a/I

8020 Graz

Tel.: +43 (0)316 269 700

www.ea-stmk.at

E-Mail: e5@ea-stmk.at

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energie Agentur Steiermark gGmbH